Reinhören
Noten downloaden
Noten downloaden
christus

Hörbeispiel, 1.5 MB, mp3

Noten, 41 kB, cap

Noten, 1.5 MB, pdf

Christus, der uns selig macht,
kein Bös' hat begangen,
ward für uns zur Mitternacht
wie ein Dieb gefangen,
eilend zum Verhör gebracht
und fälschlich verklaget,
verhöhnt, verspeit und verlacht,
wie denn die Schrift saget.

Um Drei hat der Gottessohn
Geißeln fühlen müssen;
sein Haupt ward mit einer Kron
von Dornen zerrissen;
gekleidet zu Hohn und Spott
ward er sehr geschlagen,
und das Kreuz zu seinem Tod
musst er selber tragen.

Jesus schrie zur neunten Stund,
an das Kreuz geschlagen,
an dem er sein Blut vergoss,
betet mit Wehklagen;
die Zuschauer spott'ten sein,
auch die bei ihm hingen,
bis die Sonne ihren Schein
entzog solchen Dingen.

Text: Michael Weisse, 1531
Musik: Stefan Scharring nach einer Choralmelodie der Böhmischen Brüder, 1501 / 1531
Copyright 2004 by Stefan Scharring